Ambulante Beratung

Beratung für Frauen in schwierigen Lebenssituationen
Die ambulante Beratung richtet sich an Frauen, die sich (noch) nicht im Frauen- und Kinderschutzhaus befinden, jedoch den Wunsch haben, ihre Situation zu verändern. Im telefonischen oder persönlichen Gespräch hat die Frau Gelegenheit, ihre Situation zu thematisieren. Diese Gespräche finden außerhalb  des Frauen- und Kinderschutzhauses statt.

Ziel ist es, Möglichkeiten aufzuzeigen, sich aus Misshandlungsbeziehungen zu lösen, um weitere Gewalttätigkeiten zu verhindern. Hierzu gehören Informationen zum Frauen- und Kinderschutzhaus, über alternative Hilfeangebote, soziale Einrichtungen, rechtliche Schritte, ärztliche Versorgung etc.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok